Erkundung » Ein Fall für die Feuerwehr
Erkundung

Ein Fall für die Feuerwehr
08.05.2011 - 20:53 von Siegburg Aktuell


Schlangenalarm am Kaldauer Kinderspielplatz




Siegburg. Igitt! Ist die groß! Aufregung gestern Abend, 19.13 Uhr, in Kaldauen. "Am Sonnenhang", in der Nähe eines Kinderspielplatzes hatte ein Passant eine Schlange entdeckt. Das etwa ein Meter lange, beige-farbene Tier befand sich zunächst auf einem Weg, versteckte sich dann aber flugs in einem schützenden Baumstumpf. Ein Fall für die Feuerwehr. Drei Mann rückten aus, legten den Baumstumpf frei und fingen das Reptil ein. Sicher verpackt ging's von Kaldauen ins Troisdorfer Tierheim. Vermutlich handelte es sich um eine Ringel- oder Erdnatter. Foto (Feuerwehr): Eine Ringel- oder Erdnatter sorgte in Kaldauen für Aufregung.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 09.05.2011
News empfehlen Druckbare Version nach oben