GSG - Einsatz » Feuerwehr aktuell
GSG - Einsatz

Feuerwehr aktuell
06.04.2011 - 19:14 von Siegburg Aktuell


"Verkehrter" Kamineffekt sorgte für Einsatz


Siegburg. Gestern Abend nahmen Bewohner in der Steinbahn im Keller ihres Hauses vermeintlichen Gasgeruch wahr. Sie informierten die Feuerwehr und verließen gemeinsam das Haus. Messungen ergaben keine Hinweise auf eine explosionsfähige Atmosphäre. Es lag lediglich ein "leicht ungewöhnlicher" Geruch in der Luft. Das Messgerät zeigte Kohlenmonoxid in geringer Konzentration an. Vorsorglich nahmen die Wehrleute die Heizung außer Betrieb bzw. sperrten die Gaszufuhr ab. Es besteht der Verdacht, dass durch das für Anfang April ungewöhnlich warme Wetter im Kamin der Gasheizung nicht genügend Auftrieb war und die Abgase (weil kälter und somit spezifisch schwerer als die Umgebungsluft) wieder in den Kamin und damit in den Keller zurückfielen. Diese Phänomen beobachtet in der Regel jeder Besitzer eines offenen Kamins in der Sommerzeit. Wenn's draußen wärmer ist als drinnen, dreht sich der "Kamineffekt" um und die einströmende Luft nimmt die Geruchsstoffe aus dem Schacht mit ins Haus.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 07.04.2011
News empfehlen Druckbare Version nach oben