Technische Hilfeleistung - Allgemein » Im Lift gefangen
Technische Hilfeleistung - Allgemein

Im Lift gefangen
26.03.2011 - 03:00 von Siegburg Aktuell


Hilferuf kam mitten in der Nacht


Siegburg. Fünf Personen saßen in der Nacht von Freitag auf Samstag (2:20 Uhr) in einem Aufzug in der Haydnstraße fest. Die Feuerwehr rückte aus und half den Eingeschlossenen, die auf Etage 8 feststeckten. Der Fahrstuhl wurde außer Betrieb genommen, der zuständige Hausmeister informiert. Am Samstagmorgen wurden die Wehrleute in die Luisenstraße gerufen. Dort barg die ausgerückte Mannschaft eine tote Ente. Samstagmittag ging es in den Grünen Weg (13:04 Uhr). Unbekannte hatten zwei Altölbehälter geleert, die Feuerwehr streute den verschmutzten Bereich großflächig ab.




Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 28.03.2011
News empfehlen Druckbare Version nach oben