Technische Hilfeleistung - Allgemein » Zwei Keller ausgepumpt
Technische Hilfeleistung - Allgemein

Zwei Keller ausgepumpt
14.01.2011 - 06:15 von Siegburg Aktuell


Feuerwehr kontrollierte am Morgen den Siegdamm

Siegburg. Die Schäden durch das erneute Hochwasser halten sich in Siegburg bislang in Grenzen. Zweimal rückte die Feuerwehr aus. Am frühen Morgen um 4.35 Uhr pumpte sie einen Keller in der Kaldauer Hauptstraße aus, in einem Haus an der "Pleiser Hecke" war am Morgen die gleiche Dienstleistung gefragt. In beiden Fällen war nach oben drückendes Grundwasser der Auslöser der Feuerwehreinsätze. Überdies kontrollierten die Wehrleute den gesamten Siegdamm von der Bonner Straße bis nach Seligenthal. Zum Glück entdeckten sie keine Schwachstellen am Schutzwall. Der Kaldauer Pegel lag um 9 Uhr bei 4,86 Meter, 26,5 Zentimeter mehr als am Montag. Zum Glück ist heute und in den nächsten Tagen Regen kein Thema mehr.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 14.01.2011
News empfehlen Druckbare Version nach oben