Technische Hilfeleistung - VU-RAEUM Feuerwehr Einsatz nach Verkehrunfall » Das ging schief!
Technische Hilfeleistung - VU-RAEUM Feuerwehr Einsatz nach Verkehrunfall

Das ging schief!
24.11.2010 - 10:05 von Siegburg Aktuell


Lkw kippte am Kaldauer Höhenweg um


Siegburg. Spektakulärer Unfall heute Morgen kurz vor halb 9 Uhr in Kaldauen. Der Fahrer eines Wechselladerfahrzeuges versuchte an der Straße "Höhenweg" vor dem ehemaligen Waldhotel einen mit Erde und Granulat beladenen Abrollbehälter aufzunehmen. Das ging im wahren Wortsinn schief: Aufgrund der Neigung des Geländes und des erheblichen Gewichtes überschritt das Fahrzeug den physikalisch unausweichlichen Kipppunkt und stürzte um. Dem ersten Anschein nach war der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Dies bestätigte sich jedoch glücklicherweise nicht. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Verletzte bereits vom Rettungsdienst versorgt und in den Krankenwagen gebracht worden. Der parallel alarmierte Rettungshubschrauber konnte seinen Anflug wieder abbrechen. Er war gerufen worden, weil alle Notärzte im Einsatz waren. Zur Unfallstelle eilten Löschgruppenfahrzeug und Rüstwagen der Feuerwehr mit sieben Kräften und der Rettungsdienst.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 24.11.2010
News empfehlen Druckbare Version nach oben