Technische Hilfeleistung - Allgemein » Mehrfach überschlagen
Technische Hilfeleistung - Allgemein

Mehrfach überschlagen
26.04.2010 - 14:40 von Siegburg Aktuell


Biker schwebt nach Autobahnunfall in Lebensgefahr

Siegburg. Zur Absicherung eines Rettungsdienst- und Hubschraubereinsatzes rückte gestern die Siegburger Feuerwehr zur Anschlussstelle Lohmar auf die A 3 aus. Dort hatte ein Biker ein unbedachtes Überholmanöver mit schwerwiegenden Folgen begangen. Der Mann war von der rechten Spur ausgeschert und dabei mit seiner Honda gegen einen Kfz-Anhänger gerast. Er stürzte, überschlug sich mehrfach, blieb mit lebensgefährlichen Verletzungen liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann, der womöglich unter Drogen stand, in eine Klinik. Er trug keine Papiere bei sich, machte über seine Identität nur wirre Aussagen. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Auf der A 3 Richtung Köln entstand ein Rückstau von 13 Kilometern.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 27.04.10
News empfehlen Druckbare Version nach oben