B1 Kleinbrand » Unromantische Einsätze
B1 Kleinbrand

Unromantische Einsätze
24.04.2010 - 22:40 von Siegburg Aktuell


Lagerfeuer bereiteten Wehrleuten Ärger

Siegburg. Romantik ja, aber bitte ohne Flammen! Gleich dreimal rückte die Feuerwehr am Wochenende zu Bränden aus, die auf das Konto von Lagerfeuer-Freunden gingen. Freitagabend meldeten besorgte Bürger hellen Feuerschein an der Wahnbachtalstraße. Zum Glück kein Großbrand - Jugendliche hatten es sich rund um eine große Feuerstelle gemütlich gemacht. Innerhalb von Minuten war das nicht genehmigte Feuer aus. Selbst gelöscht von den Naturfreunden. Am Samstag ging es weiter, 50 Quadratmeter Wiesenfläche "In der Memm" brannten. Gestern Abend ein weiterer heißer Einsatz unter dem Alarmierungsstichwort "Baum brennt" an der Frankfurter Straße. Im Uferbereich der Sieg, an einer für die Wehrleute alt bekannten Stelle, loderten Flammen aus dem Unterholz. Als die Feuerwehrleute löschten, hatten sich die Verursacher schon aus dem Staub gemacht.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 26.04.10
News empfehlen Druckbare Version nach oben