GSG - Einsatz » 28.02.2008 Gefahrgut Austritt aus Fassbehälter
GSG - Einsatz

28.02.2008 Gefahrgut Austritt aus Fassbehälter
01.03.2008 - 10:35 von Georg Burmann


28.02.2008 Gefahrgut Austritt aus FassbehälterBei der Kontrolle eines polnischen LKW auf dem Rastplatz Königsforst Ost stellte die Polizei nicht ordnungsgemäß gesicherte Ladung mit gefährlichen Stoffen fest. Die Feuerwehr Siegburg, die mit 31 Einsatzkräften und 9 Fahrzeugen angerückt war. konnte ein leckgeschlagenes Fass in einen Bergefass verbringen. Dazu wurde ein Trupp mit Chemikalienschutzanzug eingesetzt.



News empfehlen Druckbare Version nach oben