Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr » Rauchsäule über der A3
Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr

Rauchsäule über der A3
18.09.2015 - 13:49 von Edwina_Kinderknecht


Pkw im Vollbrand und deutsche Eiche ohne Halt

Siegburg. Gott sei Dank konnten sich die Insassen retten: Mit einem Pkw im Vollbrand bekam es die Feuerwehr am Freitagmittag auf der A3 zu tun. Das Auto stand auf dem Standstreifen in Fahrtrichtung Frankfurt, gelöscht wurde mit Wasser und Schaum. (18.09.2015, 12:09 Uhr)

Ganz anderes Werkzeug war dann am späten Nachmittag im Stadtwald (nahe Aulgasse) gefragt. Hier war eine deutsche Eiche auf einen Waldweg gestürzt. Die Männer zerteilten den Kaventsmann mit der Kettensäge. (16:43 Uhr)

Nochmals ging es um zehn Uhr abends zur Aulgasse. Der Leitstelle wurde eine herabhängende Straßenbeleuchtung gemeldet, die herunterzustürzen drohte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass sich eine Abspannung der hängenden Straßenbeleuchtung aus einer Hauswand gelöst hatte. Ein Stahlseil baumelte herab und lag auf der Fahrbahn. Die Wehr sorgte gemeinsam mit einem Unternehmen für die Demontage. (22:08 Uhr)

Brennendes Essen auf dem Herd führte am Samstagabend zu einem Atemschutzeinsatz in der Brandstraße. Um größere Schäden zu vermeiden, ließen die Männer das standardmäßig mitgeführte C-Rohr außen vor, beendeten das Feuermahl mit dem Kleinlöschgerät. (19.09.2015, 20:16 Uhr)



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 21.09.2015
News empfehlen Druckbare Version nach oben