B3-M Brand in Wohnhaus (Menschenleben in Gefahr) » Schnelles Handeln
B3-M Brand in Wohnhaus (Menschenleben in Gefahr)

Schnelles Handeln
17.09.2015 - 04:40 von Edwina_Kinderknecht


Geschultes Sicherheitspersonal löscht Kleinbrand am Neuenhof

Siegburg. Durch das umsichtige und schnelle Handeln des geschulten Security-Personals konnte ein Brand in der Flüchtlingserstaufnahme am Neuenhof heute Morgen um 4 Uhr in der Entstehungsphase gelöscht werden.
Im Wickelraum hatte eine Zigarettenkippe die Sitzflächen zweier Stühle entzündet, die Security-Mitarbeiter bekämpften den Brand erfolgreich mit dem Feuerlöscher und führten parallel die 150 Menschen aus der Turnhalle.
Die Unterkunft wurde gelüftet, die dieser Tage neu angekommenen Flüchtlinge, meist Syrer, konnten zu ihren Schlafstätten zurückkehren. Es entstand geringer Sachschaden, Personen waren zu keiner Zeit in Gefahr.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 17.09.2015
News empfehlen Druckbare Version nach oben