Technische Hilfeleistung - Unfall mit eingeklemmter Person » Fahrer hat Glück im Unglück
Technische Hilfeleistung - Unfall mit eingeklemmter Person

Fahrer hat Glück im Unglück
11.08.2015 - 16:13 von Edwina_Kinderknecht


A3: Geplatzter Reifen im Siebengebirge

Siegburg. Zu einem Autobahnunfall mit eingeklemmter Person zwischen Raststätte und Kreuz Bonn/Siegburg wurde die Feuerwehr gestern Nachmittag gerufen. Es stellte sich während der Anfahrt heraus, dass sich die Einsatzstelle weiter südlich, kurz vor der A3-Anschlussstelle Siebengebirge, befand. Die Wehr sicherte schließlich den Gefahrenbereich rund um den Unfallort für den Rettungsdienst ab. Doch weder auf die Sanitäter noch auf die Wehrleute wartete Arbeit. Der Fahrer war zwar nach dem Platzen eines hinteren Reifens von der Fahrbahn abgekommen, sein Fahrzeug auf dem Dach liegengeblieben. Er blieb jedoch unverletzt und konnte aus eigener Kraft aus dem Wagen klettern.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 12.08.2015
News empfehlen Druckbare Version nach oben