Technische Hilfeleistung - Tierrettung » Eskorte für Enten
Technische Hilfeleistung - Tierrettung

Eskorte für Enten
18.06.2015 - 18:18 von Edwina_Kinderknecht


Feuerwehr mit Wasser und Wassertieren beschäftigt

Siegburg. Die Feuerwehreinsätze der vergangenen Tage.
Donnerstagabend geleiteten die als tierfreundlich bekannten Feuerwehrleute eine Entenfamilie aus einem Vorgarten an der Wilhelm-Ostwald-Straße zurück in den Mühlengraben.

Von Wassertieren zum Wasser an sich, das weitere Hauptrollen spielte an diesem Wochenende. Die Wehr rückte am Samstag in die Bergstraße aus, wo es in einem Mehrfamilienhaus zu einem massiven Wasserschaden gekommen war. Die Männer öffneten die Tür zu der betreffenden Wohnung, halfen den Bewohnern dabei, Wertsachen in Sicherheit zu bringen. Ebenfalls am Samstag löste durch Wasserdampf die Brandmeldeanlage des Seniorenzentrums an der Heinrichstraße aus. Sie wurde zurückgestellt. Zwei ähnliche Arbeitsschritte waren im REWE an der Barbarastraße zu tätigen, hier meldete das defekte Alarmgerät jeweils am Samstag und am Sonntag ein Feuer, das es nicht gab.

Außerdem schnitten die Floriansjünger einen Ast aus einem Baum an der Barbarossastraße, der abzubrechen drohte (Freitag), reinigte die Ludwigstraße von Ölflecken (Sonntag).



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 22.06.2015
News empfehlen Druckbare Version nach oben