Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr » Feuerwehr aktuell
Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr

Feuerwehr aktuell
05.09.2014 - 18:11 von Edwina_Kinderknecht


Zwei Autobrände, ein toter Hund




Siegburg. Zwei Autobrände hielten die Feuerwehr am Wochenende in Atem. Freitagnachmittag stand ein auf dem OBI-Parkplatz abgestellter Wagen in Flammen (05.09.2014, 16:31 Uhr).
Vor Eintreffen der Wehr hatte das Feuer schon zahlreiche Ladungen aus eilig herbeigebrachten Pulverlöschern abbekommen, die Wehr erledigte mittels Schnellangriffsleitung den Rest und klemmte die Batterie ab. In der folgenden Nacht stand dann der Motorraum eines Pkw in der Kapellenstraße im Vollbrand (06.09.2014, 0:37 Uhr). Die Brandschützer deckten den Brandherd mit Schaum ein. (Foto)

Trauriges Lebensende für einen Hund. Er lag tot am Rande der Wahnbachtalstraße, offenbar war er unter ein Auto geraten. Die Floriansjünger nahmen das Tier gestern Mittag auf, übergaben es später dem Besitzer auf der Wache. Vom Stallberg bis Franzhäuschen zog sich am Sonntagabend eine schmale Ölspur, von der allerdings keine Gefahr für den Verkehr ausging. Kein Eingreifen nötig (07.09.2014, 20:17 Uhr).




Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 08.09.2014
News empfehlen Druckbare Version nach oben