Technische Hilfeleistung - Allgemein » Kind aus Auto befreit
Technische Hilfeleistung - Allgemein

Kind aus Auto befreit
01.09.2014 - 17:40 von Edwina_Kinderknecht


Feuerwehr als Retter in der Not

Siegburg. Der VHS-Parkplatz in der Humperdinckstraße gestern Nachmittag. Die Eltern steigen aus, Sohnemann und Schlüssel sind im Auto. Dann macht es Klack. Der Junge hat die Zentralverriegelung aktiviert. Eltern verzweifelt, Kind verzweifelt. Es dauert nicht lange, da kullern im Auto die Tränen. Scheibe einschlagen? Mit diesem Gedanken spielte der Papa kurzfristig, besinnt sich dann aber eines Besseren und ruft die 112. Die Feuerwehr steckt einen Keil zwischen Rahmen und Tür, öffnet mit einem dünnen Eisenstab. Kind und Mutter wohlauf, Vater überglücklich über die Rettung. Und dankbar, dass die Scheibe heil geblieben ist.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 02.09.2014
News empfehlen Druckbare Version nach oben