Technische Hilfeleistung - Allgemein » Beinahe-Tiereinsatz im Hohlweg
Technische Hilfeleistung - Allgemein

Beinahe-Tiereinsatz im Hohlweg
11.08.2014 - 17:22 von Edwina_Kinderknecht


Feuerwehr kam, Marder hüpfte davon

Siegburg. Zwei Einsätze der Feuerwehr in den vergangenen 24 Stunden. Um 16 Uhr am Nachmittag steuerten die Männer den Hohlweg an, es galt, einen verletzten Marder einzufangen. Beim Eintreffen war das Tier jedoch davongehüpft. Nach dem schweren Verkehrsunfall auf der B56 nahmen die Männer gegen 19 Uhr ausgelaufene Betriebsstoffe auf.




Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 12.08.2014
News empfehlen Druckbare Version nach oben