Technische Hilfeleistung - Unfall mit eingeklemmter Person » Feuerwehr befreite Windecker
Technische Hilfeleistung - Unfall mit eingeklemmter Person

Feuerwehr befreite Windecker
12.07.2014 - 16:59 von Edwina_Kinderknecht


Ohr und Fuß bei Parkhaus-Einfahrt verletzt

Siegburg. Schwere Verletzungen erlitt am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr ein Autofahrer aus Windeck. Beim Versuch, in die Tiefgarage Zeughausstraße einzufahren, langte er nicht an den Ticket-Automaten heran und wollte aussteigen. Dabei jedoch geriet sein Wagen auf der abschüssigen Einfahrt in Bewegung. Der Windecker kam nicht schnell genug ins Auto zurück und wurde mit seinem Fuß zwischen Pkw und Begrenzungsmauer eingeklemmt. Auch zog er sich beim hastigen Versuch einzusteigen, Verletzungen am Ohr zu. Die Feuerwehr befreite den Eingeklemmten, der nach erster Versorgung vor Ort in die Bonner Uni-Klinik transportiert wurde. Der Sachschaden beträgt rund 3.000 Euro.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 14.07.2014
News empfehlen Druckbare Version nach oben