Technische Hilfeleistung - Tierrettung » Reiher und Hund
Technische Hilfeleistung - Tierrettung

Reiher und Hund
06.03.2014 - 11:40 von Siegburg Aktuell


Verletzter Reiher vor Brückberger Kita




Siegburg. Gestern Vormittag wurde die Feuerwehr zu einer Brückberger Kita gerufen. Ein verletzter Reiher schleppte sich dort über den Hof. Das Tier hatte Blessuren an einem Fuß und den Schwingen, was ihn am Fliegen hinderte. Daniel Winterscheid fing den Vogel ein und transportierte ihn (nicht ohne vorher den spitzen Schnabel mittels Klebeband zu fixieren) zum Tierarzt.


Nach dem Reiher ging's zu einem Knuddelwelpen




Siegburg. Da wurden Kinderträume war. Nur kurze Zeit nach dem Reihereinsatz rief die Grundschule Stallberg die 112 und informierte die Wehr, dass ein kleiner Hund zugelaufen sei. Vorangegangen war eine vergebliche Halterermittlung über Facebook. Der unverletzte Vierbeiner (Hundefreund und Wehrleiter Thomas Glatz augenzwinkernd: "Ein Rottweiler sitzt wohl mit drin") wurde den Brandschützern - wieder war Daniel Winterscheid im Einsatz - übergeben und für die routinemäßige Gesundheitsüberprüfung zum Tierarzt gefahren. Eine vorübergehende Bleibe findet das Hundekind im Troisdorfer Tierheim..



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 07.03.2014
News empfehlen Druckbare Version nach oben