Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr » Alleskönner erreichbar unter 112
Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr

Alleskönner erreichbar unter 112
03.03.2014 - 13:42 von Siegburg Aktuell


Hilferufe und ein Einstieg durchs gekippte Fenster

Siegburg. Nachbarschaftlicher Aufmerksamkeit ist es zu verdanken, dass eine hilflose Person aus der Adalbert-Stifter-Straße am Sonntagmorgen versorgt werden konnte. Um sieben Uhr hörten die Anwohner Hilferufe, informierten den Rettungsdienst, der aber nicht hinein kam. Die Feuerwehr verschaffte sich schließlich an einem gekippten Fenster Zutritt und öffnete die Türe für die Sanitäter, die mit der Arbeit beginnen konnten und den Patienten ins Krankenhaus transportierten.
Gestern Abend war die Wehr im Nachrosenmontagseinsatz. Im Bereich des Kreishaus-Garagenhügels war ein Verkehrsschild - möglicherweise durch einen Karnevalswagen - verschoben worden. Wehrleiter Thomas Glatz schreibt: "Die Feuerwehr richtete provisorisch und benachrichtigte den Straßenbaulastträger."
Soeben kehrten die Floriansjünger aus der Josef-Mohr-Straße zurück. Wieder waren Nachbarn auf Zack gewesen, hatten das Piepen aus der angrenzenden Wohnung richtigerweise als Rauchmelder in Aktion interpretiert. Die Brandschützer holten verkohltes Essen vom Herd des leeren Apartments.



Quelle: übernommen von: Siegburg Aktuell 04.03.2014
News empfehlen Druckbare Version nach oben