B2 Feuer in Wohnhaus » Bewohner flüchtet sich ins Freie
B2 Feuer in Wohnhaus

Bewohner flüchtet sich ins Freie
19.08.2013 - 12:45 von Siegburg Aktuell


Brand in Siegfeldstraße: Atemschutztrupp löschte Flammen schnell




Siegburg. Ungeklärt ist die Ursache eines Brandes gestern Mittag in der Siegfeldstraße. Ein Papierhaufen stand in Flammen. Der Bewohner des Apartments, zum Zeitpunkt des Geschehens die einzige Person im Mehrfamilienhaus, flüchtete sich nach draußen. Sanitäter versorgten ihn, brachten ihn anschließend ins Krankenhaus - Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang dichter Rauch aus einem Fenster der Erdgeschosswohnung. Ein Atemschutztrupp machte kurzen Prozess. In wenigen Minuten war das Feuer aus. Eingesetzte Kräfte: 26 Mann mit 6 Fahrzeugen. Foto: Feuerwehr


Quelle: übernommen von:
Siegburg Aktuell 20.08.2013
News empfehlen Druckbare Version nach oben