Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr » Postbote trifft Schlange
Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr

Postbote trifft Schlange
14.08.2013 - 13:34 von Siegburg Aktuell


Auch Rauchentwicklung auf Balkon beschäftigt die Wehr

Siegburg. Neue tierische Herausforderung für die Feuerwehr? Gestern um 12.54 Uhr wurde von einem Postboten in der Römerstraße das für eine Stadt in Mitteleuropa noch immer außergewöhnliche Auftauchen einer Schlange gemeldet!

Auf der Wache am Neuenhof wurden daher die Handschuhe übergestreift, zur Ergreifung des Schlänglers kam es jedoch nicht. Eine Anwohnerin hatte dem heimischen Reptil furchtlos den Weg in die Natur gewiesen, die Feuerwehr musste nicht eingreifen. Um 22.33 Uhr rückte die Wehr zum zweiten Mal aus. Rauchentwicklung und Feuerschein meldeten Anrufer von einem Balkon in der Breite Straße. Es qualmte, Gott sei Dank, nur ein Grillfeuer.


Quelle: übernommen von:
Siegburg Aktuell 15.08.2013
News empfehlen Druckbare Version nach oben