Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr » Qualmender Mulch
Verschiedene Einsätze für die Feuerwehr

Qualmender Mulch
05.08.2013 - 08:13 von Siegburg Aktuell


Löschwasser aus dem Swimmingpool




Siegburg. Sirenenalarm am Samstag. Kurz nach Mitternacht rief das akustische Signal Siegburgs Wehrleute in den Birkenweg, von wo ein Gebäudebrand gemeldet wurde. Das Feuer war jedoch vor einer Garage ausgebrochen, ein Pkw stand lichterloh in Flammen. Die Wehr löschte und stöpselte die zerstörte Kraftstoffleitung zu, aus der immer wieder Feuerzungen hervorschnellten. (03.08.2013, 0.20 Uhr)

Ganz anderes Equipment war am späten Samstagnachmittag "Im Mittelfeld" erforderlich. Mit dem Teleskopmast transportierten die Vielkönner einen Patienten aus dem Obergeschoss eines Wohnhauses zu Boden. Der Kranke wurde mit dem Rettungswagen abtransportiert. (04.08.2013, 16.21 Uhr)

Ein typischer Nach-Sommernachtseinsatz schließlich am heutigen Morgen. In der Tönnisbergstraße qualmte urplötzlich ein Komposthaufen. Die Besitzer hatten nach einer Grillfete Asche auf dem Berg aus Gras und Mulch entsorgt - es kam zur Entzündung. Das als "Kleinfeuer" klassifizierte Brandgeschehen nahm ein unerwartetes Ende. Gelöscht wurde mit Wasser aus dem nahen Swimmingpool (Foto). (05.08.2013, 7.33 Uhr)


Quelle: übernommen von:
Siegburg Aktuell 05.08.2013
News empfehlen Druckbare Version nach oben