B2 Feuer in Wohnhaus » Mieter abwesend, Tür aufgebrochen
B2 Feuer in Wohnhaus

Mieter abwesend, Tür aufgebrochen
05.10.2012 - 10:13 von Siegburg Aktuell


Moltkestraße: Wohnung nach Feuer unbewohnbar

Siegburg. Zu einem Wohnungsbrand wurden Siegburgs Wehrleute heute Morgen in die Moltkestraße gerufen. Brandgeruch drang aus der Erdgeschosswohnung eines Mehrparteienhauses. Die Wehrleute sahen bei ihrer Ankunft, dass die Wohnungstür aufgebrochen war. Im Apartment befand sich niemand, es brannte im Schlafzimmer. Mit Wasser wurde gelöscht. Vor Ort waren 22 Siegburger Einsatzkräfte mit sechs Fahrzeugen sowie ein Rettungswagen und ein Brandschutzfahrzeug aus Troisdorf mit sechs Mann Besatzung.
Aufgrund der Verschmutzung durch Rauch- und Rußablagerungen ist die Wohnung derzeit nicht bewohnbar. Nach ersten Erkenntnissen hält sich der Mieter zur Behandlung in einer psychiatrischen Klinik in Bonn auf. Nachbarn wollen jedoch in der Nacht Geräusche aus der Wohnung gehört haben. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.



Quelle: übernommen von:
Siegburg Aktuell 05.10.2012
News empfehlen Druckbare Version nach oben